Hosting Service

Der sichere Betrieb von Datenbankanwendungen im Internet, insbesondere, wenn diese vertrauliche Daten beinhalten, ist ein wichtiges Thema.
Fast täglich hört man von Datendiebstahl und gehackten Servern.
Aus diesem Grund bieten wird speziell eingerichtete Server für einen sicheren Betrieb von Web-Datenbanken an.
Warum sind wir uns da so sicher?
Unsere speziell konfigurierte Firewall lässt nur das absolute Mimimum an Zugriffen zu.
SSH Zugriff kann ausschließlich über das interne Netz erfolgen, so ist ein Angriff von Aussen über SSH gar nicht erst möglich.
Jeder Angriff zielt auf einen Dienst ab, der auf den Server eingerichtet ist.
Unsere Server laufen ohne Dienst, hier ist ausschließlich die tdbengine installiert.
Die Server stehen nicht in irgendeinem Rechenzentrum, sondern im tdb-Firmengebäude.
Auch Zutrittskontrolle und Videoüberwachung sind hier selbstverständlich.

Preisliste:

H1Hosting einer tdb- Anwendung für einen beliebigen Nutzerkreis ohne Backup50.00 Euro
H2Hosting einer geschlossenen tdb-Anwendung für einen internen Nutzerkreis mit Backup 1xWoche99.00 Euro
H3Hosting einer geschlossenen tdb-Anwendung für einen internen Nutzerkreis mit Nutzung von Mailversand aus dem System und täglichen Backup der Datenbanken. (7 Tage im Turnus)199.00 Euro
H4Hosting sensibler Daten für einen beliebigen Nutzerkreis mit gesicherter Authentifizierung von Arbeitsstationen,
täglichem Vollbackup (7 Tage im Turnus),
konstante Fehlerüberwachung mit automatischem Benachrichtigungssystem im Fehlerfall
Mailversand aus dem System
SSL Verschlüsselung.
Support-Hotline 08:00-17:30
1499.00 Euro
Alle Preisangaben sind zzgl. MwSt.
Die Abrechnung erfolgt jeweils pro Quartal zu Beginn des jeweiligen Quartals.
Der Vertrag kann mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Ende des nächsten Quartals gekündigt werden.
In diesem Fall werden alle Daten, auch aus allen Sicherungen 2 Wochen nach Ablauf des Vertrags gelöscht.
Sonderregelungen bei H4.

Ihre Vorteile:

  • Sicherer Betrieb von sensiblen Daten im Internet durch speziell eingerichtete TDB Server
  • Laufende Aktualisierung des Betriebssystems, der tdbengine und aller Sicherheitspakete.
  • keine eigenen Hardware-Investitionen oder Hosting auf unsicheren Servern.
  • Tritt in einer tdb-Anwendung ein Fehler auf, so wird support@tdb.de sofort per Mail benachrichtigt. (nur H3)
  • richtiges Backup von TDB-Datenbanken mit einer korrekten Rücksicherung der Daten (PS: dies ist aus einem normalen Backup so nicht möglich)
  • SSL-Verschlüsselung nach SHA-256